Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Papier


Zum Papier zählen beispielsweise Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Broschüren, Prospekte, Briefe, Bücher, Schulhefte und Briefumschläge, Geschenkpapier u.ä., aber auch unbeschichtete Schachteln aus grauem Karton wie z.B. Zahnpastaverpackungen, Medikamentenschachteln oder Cornflakes-Schachteln.

Sämtliche Haushalte im Rems-Murr-Kreis haben die Möglichkeit, an der separaten Altpapiersammlung teilzunehmen. Die Altpapiertonnen und –container werden Ihnen kostenlos vom Landkreis zur Verfügung gestellt und alle 4 Wochen geleert. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, das Altpapier in den Depotcontainern, die in fast allen Städten und Gemeinden bereit stehen, zu entsorgen, oder den örtlichen Vereinen bei deren Altpapiersammlung zur Verfügung zu stellen. Die Termine werden von den Vereinen bekannt gegeben. Ebenso kann Altpapier auf allen Deponien und Recyclinghöfen im Kreis angeliefert werden, wofür dort getrennte Container bereit stehen. Die Container dürfen werktags von 8 bis 20 Uhr benutzt werden.

Auch Papierschnitzel aus dem Reißwolf werden am besten zu diesen Sammelstellen gebracht.